Prof. Dr. Wolfgang Klosterhalfen

|

Wissenswertes

Wolfgang Klosterhalfen -  www.reimbibel.de

Prof. Dr- ret. nat. Wolfgang Klosterhalfen.
 
2017-07:
Die Verfassungsbeschwerde von Wolfgang Klosterhalfen, Az 2. BvR 2507/16, vorgelegt bei der 2. Kammer des Zweiten Senats wird einstimmig von dem BV-Richter Hubber und den BV-Richterinnen Kessal-Wulf und König angelehnt, d. h. nicht zur Entscheidung angenommen. 
 
2016-12:
Gegen den § StGB in der Fassung des Gesezes zur Strafbarkeit der geschäftsmässigen Förderung der Selbsttötung vom 3. Dezember 2015, in Kraft getreten am 10. 12. 2015 (BGDI 1, Seite 2177)Zum § 217 Strafgesetzbuch legt Wolfgang Klosterhalfen Verfassungsbeschwerde ein. 
 
http://www.reimbibel.de/217c.htm (Verfassungsbeschwerde Auszug: Kirchen, kirchennahme Organisationen und christliche Abgeordnete als treibende Kräfte hinter § 217 StGB)
http://www.reimbibel.de/217d.htm (Verfassungsbeschwerde Auszug: Unredliche "Argumentation"
am Beispiel des Slogans "An der Hand, nicht durch die Hand eines Menschen sterben!")
 
2015-10-29:
Wolfgang Klosterhalfen demonstriert vor des Bundestag gegen die Annahme eines Gesetzes zur Sterbehilfe mit dem § 217:
 
"CHRISTLICH - INHUMAN - UNDEMOKRATISCH
und vermutlich verfassungswsidrig: Das Sterbehilfeverbotsgesetz
§ 217 StGB von BRAND (CDU) und GRiESE (SPD)
reimbibel.de/217.htm"
 
 
Gründe und Ziele sind nachzulesen: http://reimbibel.de/217.htm
 
.....................
2012-12-01eF
Reimbibel 2012 i Athvents_Kalender st schienen.
Geschichten aus dem 4. und 5. Buch Mose in der Fassung der Reimbibel  (Version 6, 2012)
www.athventskalender.wordpress.com

Autor und Sprecher:         Wolfgang Klosterhalfen
Tontechnik:                      Rainer Ponitka
Präsentation:                   Matthias Krause
 
 
2012-05-24eF
 "Gegen den Essener Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck habe ich heute Strafanzeige beim Landgericht Essen erstattet, weil Overbeck in einer Ansprache vor katholischen Soldaten nichtreligiösen Menschen sowie ihre Religion nicht praktizierenden Menschen das Menschsein abgesprochen hat.
 
Dabei sagte Overbeck:
„Ohne Religion und ohne gelebte Praxis von Religion gibt es kein Menschsein.“
Text der Strafanzeige: www.reimbibel.de/130.htm
Strafanzeige gegen Bischof Overbeck (Essen)
www.reimbibel.de"
 
 
Wolfgang Klosterhalfen hat in Tübingen, Düsseldorf, Nijmegen und Honolulu Psychologie studiert. 1971 Diplom, 1977 Promotion zum Dr. rer. nat., 1986 Habilitation für das Fach Medizinische Psychologie, 1992 Außerplanmäßiger Professor. Zahlreiche Veröffentlichungen in englischsprachigen Fachzeitschriften zu Lerntheorien und zur psychosomatischen Grundlagenforschung, besonders zur „Psychoimmunologie“. Seit 1968 der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf als Student, dann als Angestellter und später als Apl. Professor verbunden, musste Klosterhalfen 1991 zur Städtischen Kinderklinik Gelsenkirchen wechseln, weil seine Stelle an der HHU zeitlich befristet war.
Ab April 2004 arbeitslos, ist Klosterhalfen seit Ende 2006 Frührentner. Nach kritischen Internetpublikationen über die "Germanische Neue Medizin“ und seinen Klinikchef widmet sich Klosterhalfen seit etwa drei Jahren der Bibel- und Kirchenkritik.
Prof. Klosterhalfen war mit der Diplom-Psychologin Dr. Sibylle Klosterhalfen verheiratet und hat aus dieser Ehe einen Sohn, der sich als Vizepräsident der „Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt“ erfolgreich für eine Verbesserung der Haltungsbedingungen von „Nutztieren“ einsetzt (http://albert-schweitzer-stiftung.de/).
eF.2012

© 2008 - 2017 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk