Lukas Plewnia

|

Wissenswertes

Lukas Plewnia
Sozialwissenschaftler und Redakteur
 
2015.09.: Von Warschau nach Zürich: Lukas Plewnia lebt und arbeitet  als Online-Redakteur in Zürich.
Er schreibt: "Hier ist es richtig klasse, ich bleibe und meine Freundin kommt nach.. 
...
 
Lukas Plewnia wurde 1982 in Kattowitz (Oberschlesien) geboren.

Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Industriekaufmann begann er ein sozialwissenschaftliches Studium an der Universität Bielefeld, dass er mit einem Bachelor abschloss.
In Bremen studierte Plewnia Sozialpolitik, den Master-Abschluss erhielt er Anfang des Jahres 2012.
Lukas Plewnia engagiert sich für die deutsch-polnische Aussöhnung; im Rahmen dieses Interesses absolvierte er unter anderem ein Praktikum an der Deutschen Botschaft in Warschau und nahm an einem internationalen Stipendienprogramm des polnischen Parlaments teil.
 
Darüber hinaus betreibt Lukas den Informationsdienst www.polen-heute.de und schreibt in der Rubrik Poland auf der Internetseite www.cosmopublic.eu.
Lukas Plewnia wurde im November 2012 auf der dritten Bundessitzung der Laizisten der SPD, die in Berlin stattfand, in den Sprecher-Kreis gewählt.
Er arbeitet regelmäßig  mit im Redaktionsteam des Humanistischen Pressedienstes  und bietet mit den "Notizen aus Polen"
einen Blick in unser Nachbarland.
Er führte u. a.  für den hpd das Interview mit Philosophen Prof. Dr. Jan Hartman über Ungleichgewicht in Polen zwischen Staat und Kirche und die Mechanismen, die es einer Kirchenkritik schwer machen, sich Gehör und Öffentlichkeit zu verschaffen.
 
Hauptberuflich war Lukas Plewnia Redakteur in einer SEO-Agentur in Berlin.
Seit Ende 2013  widmet er sich direkt in Waschau für die Friedrich-Ebert-Stiftung neuen Aufgaben.  
2012-12-10eF/2014-02-23eF.
 
 
 

© 2008 - 2018 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk