Adrian Gillmann

|

Wissenswertes

 
Religionswissenschaft und Philosophie (M.A.)
Mitglied SPD seit 1998, 2011 Landessprecher der Laizisten in der SPD Heidelberg, 2012 Wahl als einer der neun Bundessprecher.
 
Schwerpunkte in der Hochschul-, Bildungs-, Sozial-, Kultur- wie auch kritischer Religionspolitik.
Engagement in philosophischen Vereinen, Filmclubs, dem DAI, der Kulturvermittlung und dem Heidelberger Nachtleben."
 
Auszug aus seinem Statement zu seiner Kandidatur um ein Bundessprecheramt der sozialdemokratischen Laizisten beim Bundestreffen 2012 in Berlin:
 
"Meine inhaltlichen Themenschwerpunkte, gerade als Magister der kulturwissenschaftlichen Religionswissenschaft, sind vor allem der theoretische wie philosophische Laizismus, ein kulturwissenschaftliches Fach über Religionen und Kulturen, das Verhältnis von Religionsdefinitionen und Symbolsystemen zu ihren organisierten Formen und nicht zuletzt der Erhalt einer breiten Basis von kritischen Religiösen, HumanistInnen, AtheistInnen, Agnostikern und Freidenkern innerhalb der sozialdemokratischen LaizistInnen.
Hierfür möchte ich gerade auch die neu eingerichteten sozialen Medien, wie die beiden laizistischen Blogs in Baden-Württemberg inhaltlich ausbauen und bekannter machen.
Organisatorisch möchte ich vor allem den Aufbau von Strukturen wie weiteren Arbeitskreisen in den Unistädten im Südwesten in den nächsten Jahren unterstützen und selbstredend ein paar resonanzkräftige Veranstaltungen oder Kooperationen auf den Weg bringen. Gerade auch die Vernetzung mit den Jusos und den Hochschulgruppen sollte uns ein Anliegen sein."
 

http://laizistenspdbw.wordpress.com/unsere-sprecher/adrian-gillmann/#res...

Berlin, 2013-02-05eF

© 2008 - 2017 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk