Dragan Pavlovic

|

Wissenswertes

MA pol. Dragan Pavlovic                     Fotografie copyright Evelin Frerk

Jahrgang 1970

 
aktuell 2017-05-30
Dragan Pavlovic veröffentlicht auf dem Portal
wolrdpress monotheismus - Religionskritik/Monotheismuskritik + Bürgerrechte 
 
"Gottlos glücklich" - Die meistgelesenen Artikel der letzten Jahre  (2017 bids Ende Mai = heute  und 2016)
auf monotheismus.wordpress.com  
31 Portal in dem Zeitraum 2016 - bis 2017- 05 - 30! 
 
In einer Übersicht betrachtet Pavlovic 31 Portal:
Monotheismus
HPD
HVD
ExMuslime
Religionsfrei im Revier
SLAMWISSENSCHAFTLER SERDAR GÜNES
CAROTTA.DE – JULIUS CÄSAR=JESUS
HELLENISCHER POLYTHEISMUS
BLASPHEMIEBLOG
DER POSTILLION
GWUP
FOWID  (Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal ???)
IBKA
ALIBRI Blog
INOFFIZIELLER BLOG DER GBS
Religion ist Privatsache
FREIDENKER SCHWEIZ
KRITIK DER FRÜHCHRISTLICHEN GESCHICHTE
CHRISTLICHE LEIDKULTUR
ATHEIST RASKALNIKOW
FROMM ODER NICHT
KIRSTEN ARMBRUSTER – PATRIARCHATSKRITIK
SKYDADDYS BLOG
NACHDENKSEITEN
MATHIAS BRÖCKERS
HUMANISTISCHE UNION MARBURG
PROPAGANDASCHAU
ALTERNATIVLOS
SPIEGELFECHTER
FEFES BLOG
BILDZEITUNGS-BLOG
 
Bildquelle: Wikipedia Deutschland
 
 

Berlin, 2017-05-30eF.

..........

"Während meines Studiums der Fächer Politik, Neuere Geschichte und Philosophie in Gießen, Marburg und Florenz entdeckte ich die Religionskritik in einem Nietzsche-Seminar. Durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der Religionen auf die Politik merkte ich, dass diesem Aspekt der Gesellschaftskritik in den öffentlichen Debatten viel zuwenig Rechnung getragen wird:

Kurz gesagt ist eine moderne und fortschrittliche Politik nicht möglich, solange die über die Jahrhunderte hinweg wirkungsmächtigen monotheistischen Religionen nicht in ihrer Macht begrenzt werden.


Noch während meines Studiums in Marburg an der Lahn organisierte ich ab Mitte der 90er Jahre einen atheistischen Stammtisch bei dem meine ersten Teilnehmer Dr. Dr. Joachim Kahl und der Psychologe Prof. Dr. Hans Schauer waren. Ich inserierte in den kostenlosen Terminkalendern der Region und schaute einfach wer da kommt. Fortan engagierte ich mich auch bei der Humanistischen Union  Marburg und die atheistischen Stammtische gingen im regelmässigen HU-Stammtisch auf, der fortan auch öfter religionskritische Themen aufgriff.
Zusammen mit dem Journalisten und ersten Vorsitzenden der HU-Marburg, Franz Josef Hanke organisierten wir immer wieder religionskritische Veranstaltungen und machten Pressearbeit z.B. zum Kopftuch, zu den Grenzen der Toleranz, zum Karikaturenstreit, zur Ruhestörung durch Muezzins und Glockengeläut, zum Kreationismus und Islamunterricht an Schulen und zu Gebeten in öffentlichen Kindergärten.
Da religionskritische Positionen in der Gesellschaft zu selten vertreten werden und daher unbekannt sind habe ich in Kommentaren Stellung genommen. Beispielhaft für meine Auffassung könnte folgender Kommentar sein:

Der Sommertagsausflug des Predigers Terry Jones - Tragen Religionen den "Keim des Amoklaufs" in sich?

http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=1042

Interview zu meiner atheistischen Position:
http://www.youtube.com/watch?v=LWkKGXt5tV4

Mein Youtube Kanal:
http://www.youtube.com/user/666Freedom


Weitere Kommentare von mir:

Vatikan verkündet Selbstauflösung - Ratzinger spricht von "philosophischer Ehrlichkeit"
http://www.hu-marburg.de/homepage/kirche/info.php?id=583#text

Religionssucht ist schlimmer als "Internetsucht" - Online Bücher lesen als Laster?
http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=1125#text

Benedikts Papst-Wort zeigt: Der Klerus ist nicht reformfähig - Neurologen würden "mangelnde Eigenkritik-Fähigkeit" diagnostizieren
http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=985#text

Ratzinger muß für "irische Verhältnisse" geradestehen- Rücktritt muß auch in einem absolutistischen Staat möglich sein
http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=979#text

Kinder künftig besser vor klerikalem Zugriff schützen! Betrachtungen über Missbrauchsfälle in kirchlichen Einrichtungen
http://www.hu-marburg.de/homepage/justiz/info.php?id=975#text

Vergoldeter Bischof - verzauberter Imam - Wissenschaftsrat als Steigbügelhalter religiöser Interessen
http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=968#text

Sind wir wirklich noch Papst? Argumente gegen jede staatliche Finanzierung kirchlicher Veranstaltungen
http://www.hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=991#text

 


 

© 2008 - 2018 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk