Elke Held

|

Wissenswertes

Held, Elke
 
Die Dipl.-Psychologin leitet als Geschäftsführerin die Giordano Bruno Stiftung.
 

Elke Held wurde 1967 in Köln geboren. Obwohl liberal aufgewachsen, kam sie als Schülerin eines Ursulineninternats kurzzeitig in den Genuss einer katholischen Erziehung - mit der Konsequenz, dass sie sich bereits in der Pubertät endgültig vom Glauben abwandte. Nach dem Abitur verbrachte sie ein Jahr als Au-pair in Paris und studierte anschließend Psychologie an der Universität Trier.

Nach Abschluss ihres Studiums absolvierte sie eine einjährige PR-Ausbildung an der Deutschen Akademie für Public Relations und arbeitete auf Honorarbasis für verschiedene Non-Profit-Organisationen. Anschließend war sie mehrere Jahre als Psychologin in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Seit 2008 gehört Elke Held zum Mitarbeiterteam der gbs. Sie ist unter anderem für die Newsletter-Redaktion, die gbs-Website sowie für das Sekretariat der Stiftung in Besslich (Büro Schmidt-Salomon) zuständig.

Kontakt:

held(at)giordano-bruno-stiftung.de

© 2008 - 2019 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk