Jan Gerdes

|

Wissenswertes

Jan Gerdes               Fotografie©evelinFrerk.

2013-12-16: "Multikuhlti und Vegan"

- Foto- Lese- und Rezeptbuch vom Hof Butenland und auch dort zu bestellen.

                                                   

Mehr zum Buch: http://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/tierschutzstiftung.html

 

 

Jan Gerdes gründete gemeinsammit Karin Mück die Stiftung Hof Butenland, der liegt in Butjadingen. Das besondere daran, es ist ein  Lebenshof für Tiere und ein KuhAltersheim  Neben ihm und Karin Mück leben in der "neuen KuHltur" Kühe und weitere tierliche Bewohner wie Schweine, Enten, Hühner, Gänse, Pferde, Hunde, Katzen und das alles vielbeachtet von Medien und Besuchern und hohen Arbeitseinsatz der Gründer. Darüber schreiben sie ein Tagebuch und sagen:

"Tiere sind keine Maschinen, deshalb müssen Menschen auch die sogenannten »Nutz«-Tiere schonen und herausfinden, wie man mit ihnen so zusammen leben kann, dass man sie nicht mehr ausbeutet oder sogar tötet.  Auf Hof Butenland ist das keine Utopie, sondern Realität."

Wenn sich die kurzfristigen Pläne der beiden Gründer realisieren, sind sie im August 2012 in Berlin auf dem Alexanderplatz unter  dem Motto Vegan - Vegeatarisch.

Die Porträts von Jan Gerdes  für WHOISHU entstanden im Rahmen der Ethik-Preisvergabe 2011. Karin Mück treffe ich hoffentlich in Berlin, dann wird auch sie sichtbar in WHOiSHU.

Berlin 2013-12-16eF. 

© 2008 - 2018 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk