Ensaf Haidar

|

Wissenswertes

Ensaf Haidar              * 1975           Fotografie ©evelin Frerk.

Ensaf Haidar, geboren in Jizan, Saudi Arabien

Nationalität: Saudi Arabia und Canada
Occupation Human rights activist.
 
Ehefrau (2002) von Raif Badawi. In Saudi Arabien hat gebloggt für Freiheit, Gleichberechtigung und Toleranz.

Dafür ist er in die Mühlen eines mittelalterlichen Rechts- und Gesellschaftssystem geraten.Verurteilt zu zehn Jahre Haft und tausend Stockhieben, de facto ein Todesurteil, ist er in einem Gefängnis in Saudi Arabien. 

Seine Frau Ensaf Haidar, erzählt ihre gemeinsame Geschichte. Mit ihren Kinder emigrierte Ensaf Haidar aus Dschāzān, Saudi-Arabien nach Kanada.

Dass die ganze Welt um ihn bangt, ist ihr zu verdanken. Mit einem selbst gemalten Plakat startete Ensaf Haidar eine Solidaritätskampagne, die die Welt bewegt. Sie sorgt für enormes Interesse an Raifs Schicksal.

2016 ehrte die Giordano-Bruno-Stiftung  Raif Badawi und Ensaf Haidar mit dem Deschner-Preis.
Ensaf Haidar nahm den Preis  am 23. April 2016 in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt entgegen.   
Die Preisvergabe begründete Dr. Michael Schmidt-Salomon in seiner Rede: "Der Mut zum aufrechten Gang" .
In dem Artikel "Kampf für die Freiheit" vom 25. 04.2016 zitiert der Humanistischer Pressedienst Raif Badawi mit

 

2015:Ensaf Haidar, Andrea Claudia Hoffmann 
"Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens" Verlagsgruppe Random House Bertelsmann
Das Hörbuch entsteht, 6 CDs, gekürzt, gelesen von der im Iran geborenen Schauspielerin und Moderatorin Pegah Ferydoni
"Mit dem Mut der Verzweiflung kämpft Ensaf Haidar für Raif Badawi, die Liebe ihres Lebens.
Sie ist die Frau des wohl berühmtesten Bloggers der Welt: Ensaf Haidar liebt den Mann, der seinen Wunsch nach einem freien Leben mit Folter und Gefängnis bezahlt..."

Auf facebook postet Ensad Haidar unter der Adresse: https://www.facebook.com/ensafofficial/

Berlin/Frankfurt, 2016-04/2018-04eF.

 

© 2008 - 2019 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk