Morgan Elizabeth Romano

|

Wissenswertes

Morgan Elizabeth Romano          Fotografie© evelinFrerk. 

2015-05-26: Vorstellung von "Ateizm Dernegi", Entwicklung und Konzept im DGB-Haus, Berlin

Getroffen auf der International Atheist Convention 2015 in Köln, "Give peace a chance"- dort stellte sie  am 23. Mai 2015

"Ateizm Dernegi, die Vereinigung der Atheisten in der Türkei  vor.

"Ateizm Dernegi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stimme der türkischen Bürger bzw. der dort wohnenden Bürger zu sein,  die dafür kämpfen, dem Säkularismus in der Türkischen Republik wieder eine grössere Bedeutung zu verleihen. ... Seit die Devrlopment Party (AKP) in der Türkischen Republik aufgestiegen ist undeine religiös konservative Justiz gefördert hat, hat der Säkularismus signifikant an Boden verloren. Der Verband kämpft für die Stimmen der Menschen, die in einer eher freien und entspannten türkischen Gesellschaft leben möchten, die sich frei von Druck, Unterdrückung und tödlichen religiösen Konsequenzen entwickelt. Regelmässige religiöse Unterdrückung hat sich in der Türkei eingeschlichen. Wir weigern uns, dies stillschweigend hinzunehmen.Wir wollen gehört werden. Wir sind nicht alleine."

Morgan Elizabeth Romano ist die Vizepräsidentin der Ateizm Dernegi und die Direktorin für internationale Öffentlichkeitsarbeit. sie wurde in New York geboren und lebt in der Türkei. Sie ist dem Atheisten Verband beigetreten aufgrund ihrer Überzeugung, dass Menschenrechte sich nicht auf besondere Länder beziehen, sondern eine globale Angelegenheit sind, da Menschenrechte alle Nationen und Individien betreffen und das unabhängig von ihrer Nationalität."

Text mit freundlicher Genehmigung der IAC 2015, "Give Peace A Chance" - Speakers, Seite 18. 

Berlin 2015-05-2015/2015-06-08eF. 

© 2008 - 2018 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk